Billige Air Namibia - Flüge buchen ab 45€ mit eDreams

Airline Bewertung
4,0/5
Bewertungen: 2
Warum auf eDreams buchen
Clevere Flugverbindungen
Sichere Flugbuchungen
Kundenservice rund um die Uhr

Angebote Air Namibia Flüge

Frankfurt
Windhoek
Kapstadt
Frankfurt → Kapstadt
589€
2 Zwischenstopps
Windhoek → Frankfurt
547€
Direkt
Windhoek → Johannesburg
189€
Direkt
Kapstadt → Frankfurt
507€
2 Zwischenstopps

Die angezeigten Preise haben lediglich informativen Charakter. Sie geben die Preise wieder, die unsere Suchmaschinen während der letzten fünf Tage gefunden haben und entsprechen Hinflügen oder der rechnerischen Hälfte von Hin- und Rückflügen für einen Erwachsenen in der Touristenklasse, mit einem Abflugdatum innerhalb der nächsten 45 Tage ab dem aktuellen Datum. Die Preise können sich auch auf Anschlussflüge, Nebenflughäfen und ungewöhnliche Zeiten beziehen.

* Dieser Preis basiert auf durchgeführte Suchen von Flügen auf eDreams, welche in den letzten 365 Tagen für diese Fluggesellschaft durchgeführt wurden. Es wird der günstigste gefundene Flug für einen Erwachsenen einer Route dargestellt.

air namibia

Fliegen mit Air Namibia

Air Namibia ist die staatliche Fluggesellschaft Namibias mit der Basis auf dem Hosea Kutako International Airport. Die Fluggesellschaft wurde im Jahr 1947 unter dem Namen South West Air Transport gegründet. Air Namibia bedient neben Inlandzielen auch interkontinentale Ziele in Afrika mit Flugdestinationen in Südafrika, Simbabwe, Angola, Sambia und Botswana. Die derzeit einzige Verbindung nach Europa ist die mehrmals wöchentlich bediente Strecke nach Frankfurt am Main. Seit 2015 besteht eine Partnerschaft mit der Fluglinie Condor für Anschlussflüge durch Air Namibia im südlichen Afrika. Die Flotte der namibischen Fluggesellschaft besteht zurzeit aus zehn Flugzeugen: zwei des Typs Airbus A330-200, vier A319-100 und vier des Flugzeugtyps Embraer ERJ 135. Im Oktober 2015 wurde Air Namibia zur „Besten Regionalfluggesellschaft“ in Simbabwe ausgezeichnet. Eine zuverlässige Leistung dank moderner Technik sowie bester Komfort für Passagiere sind die Anforderungen der Fluglinie, wenn es um ihre Flugzeugflotte geht.

Online-Check-In

  • Air Namibia bietet Passagieren einen Online-Check-in in drei Sprachen an: Englisch, Deutsch und Portugiesisch. Eingecheckt werden kann mit der E-Ticketnummer, dem Namen und Flugdetails oder der Kreditkarte.
  • Nach dem Einchecken können Passagiere ihre Bordkarte zu Hause ausdrucken. Dies gilt für alle von Air Namibia betriebenen Strecken mit Ausnahme der Reiseziele Victoria Falls (Simbabwe), Maun (Botswana) und Luanda (Angola).
  • An den Flughäfen in Johannesburg, Kapstadt und Frankfurt haben Passagiere die Möglichkeit, an Check-in-Automaten einzuchecken.
  • Passagiere können auch direkt am Schalter der Fluggesellschaft am jeweiligen Flughafen einchecken.

Gepäck

  • Passagiere der Economy Class können ein Gepäckstück mit bis zu 23 kg aufgeben, wobei ein Gesamtumfang (L + B + T)von 158 cm Gesamtumfang (L + B + T)nicht überschritten werden darf.
  • Passagiere der Business Class können zwei Gepäckstücke mit bis zu je 32 kg aufgeben, wobei die drei Seiten eine Gesamtlänge von 158 cm Gesamtumfang (L + B + T)nicht überschreiten dürfen.
  • Keines der Gepäckstücke darf mehr als 32kg wiegen.
  • Passagiere können Sportausrüstungen aufgeben und finden auf der Webseite der Fluglinie eine Liste mit Preisen sowie Verpackungsanweisungen.
  • Passagiere dürfen eine unbegrenzte Anzahl an Mobilitätshilfen (z. B. Rollstühle) für den persönlichen Gebrauch kostenlos mitnehmen. Rollstühle werden unabhängig von ihrem Gewicht transportiert.
  • Passagiere, die mit einem Großraumflugzeug ankommen und deren Anschlussflug in einem kleineren Flugzeug stattfindet, müssen damit rechnen, dass ihr Gepäck aufgrund der bestehenden Gewichtsbeschränkungen nicht vollständig oder nur mit Verspätung am Reiseziel ankommt.

Handgepäck

  • Passagiere der Economyklasse dürfen ein Handgepäckstück mit maximalem Gewicht von 10 kg und einer maximalen Größe von 55 x 38 x 20 cm mitnehmen. Zusätzlich zugelassen sind unter anderem ein Mantel, ein Regenschirm oder Spazierstock, eine Damenhandtasche oder ein kleiner Laptop.
  • Passagiere der Businessklasse dürfen zwei Handgepäckstücke mit maximalem Gewicht von je 10 kg und einer maximalen Größe von 55 x 38 x 20 cm mitnehmen. Auch hier dürfen Gegenstände wie Kamera, Laptop oder Mantel mit an Bord genommen werden.
  • Reisende mit Kleinkindern und Säuglingen ohne eigenen Sitzplatz dürfen für diese zusätzlich 10 kg Freigepäck sowie ein Handgepäckstück und einen zusammenfaltbaren Kinderwagen mit an Bord nehmen.
  • Die Fluglinie empfiehlt ihren Passagieren, wertvolle und zerbrechliche Gegenstände sowie wichtige Dokumente und elektronische Geräte im Handgepäck und nicht im aufgegebenen Gepäck zu transportieren.

Zusätzliche Informationen

Name der Fluglinie: Air Namibia
IATA-Code: SW
Gründungsjahr: 1947
Sitz: Windhoek, Namibia
Webseite: airnamibia.com

Buchen Sie Ihre nächste Reise mit Air Namibia und freuen Sie sich auf einen unvergleichlichen Service an Bord!

Günstige Air Namibia Flugverbindungen

Diese Webseite wird von eDreams zum Vergleich, für Informationen und kommerziellen Zwecken betrieben und steht in keiner Verbindung zur offiziellen Webseite der oben genannten Fluggesellschaften.

Top