30 Insider Barcelona Tipps, was man unbedingt machen sollte

Sie haben wahrscheinlich schon das ein oder andere über Barcelona gehört, der Stadt am Mittelmeer, die zu den beliebtesten Reisezielen der Welt gehört. Aber kennen Sie auch die versteckten Ecken und Geheimtipps der Einheimischen? Die Kollegen aus unserem Büro in Barcelona haben uns ihre Lieblingsplätze der Stadt verraten – wenn Sie also Lust haben, abseits der Touristenpfade zu wandeln und authentische katalanische Küche zu entdecken, lesen Sie unsere 30 Insider Barcelona Tipps, was man in Barcelona unbedingt machen sollte.

Und hier finden Sie aktuelle Angebote für Flüge nach Barcelona.

Einen ersten Eindruck zu den schönsten Ecken und spannendsten Fakten der katalanischen Hauptstadt bekommst du im Video:

Unsere 30 Barcelona Tipps

1. Schlendern Sie durch die Straßen und Plätze der Viertel El Born und El Gòtic und entdecken Sie ihre Geheimnisse

Barcelona cultural center, barcelona tipps

 

2. Laufen Sie entlang der Passeig de Gracia und bewundern Sie die vielen architektonischen Kunstwerke von Antoni Gaudí. Vergessen Sie nicht, das „Haus der Knochen“, das offiziell als Casa Batlló bekannt ist, zu besuchen. Das Haus ist für Besucher 365 Tage im Jahr von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet.

insidertipps barcelona, barcelona tipps, was muss man in barcelona machen

Casa Batllo – Passeig de Gràcia, 43

3. Skaten Sie (oder laufen Sie zu Fuß) entlang des Paseo Maritimo vom Barceloneta Strand bis zum Ende am Forum.

das sollte man in barcelona machen, barcelona tipps

 

4. Gönnen Sie sich einen Drink in der Bar Marsella. Sie ist die älteste Bar in Barcelona, und war früher einmal das zweite Zuhause von Hemingway. 

bar marsella

Foto: krugemilia via Instagram

5. Nehmen Sie teil an einem „taller“ (Workshop) in einem der Centre Civic (Gemeindezentren in jedem Bezirk).

centre civic - community center barcelona

 

 

6. Besuchen Sie eine kostenlose Ausstellung in Palau Robert (am Passeig de Gracia) oder eine der vielen Galerien in der Stadt.

Palau Robert exhibition

 

7. Entspannen Sie sich mit einem kalten Bier auf der Terrasse des Antic Teatre und schauen sich eine Show an. 

antic teatre, barcelona tipps, was muss man in barcelona machen

Foto von jdwuzhere

8. Machen Sie ein Picknick im Parc de la Ciutadella und vertreiben Sie sich die Zeit mit Leute gucken.

parco ciutadela, barcelona tipps, was sollte man in barcelona machen

9. Essen Sie frische Tapas in einer Bar (zum Beispiel im Jai-Ca, Carrer de Ginebra, oder Can Mano, Carrer del Baluard) in der Nähe vom Barceloneta Strand und gönnen Sie sich danach eine leckere Paella im Can Ros, Almirall Aixada.

paella

Foto von bocgrande via Instagram

10. Besuchen Sie eine Live-Flamenco-Show, tanzen Sie und genießen Sie ein Glas Wermut an einem Samstag Nachmittag in der Bar Leo (Carrer de Sant Carles, 34 / Barceloneta).

flamenco

Foto von olemisole via Instagram

11.  Essen Sie die fantastischen „Churros con chocolate“ in der Calle Petritxol im Gotischen Viertel.

churros, barcelona tipps, was muss man in barcelona machen

Foto von paulaborras via Instagram

12. Machen Sie eine Pause auf dem MACBA Platz (Museu d’Art Contemporani de Barcelona) und beobachten Sie die Skater und ihre Tricks.

macba

Foto di spere8 via Instagram

13. Verbringen Sie einen Abend im Gracia Viertel, zum Beispiel in einer der vielen Bars oder bei einem Drink an der frischen Luft auf der Plaça del Sol.

gracia barcelona

 

 

14. Seien Sie dabei, wenn Lionel Messi ein Tor für den FC Barcelona im Stadion Camp Nou schießt.

messi camp nou

 

15. Stöbern Sie nach Antiquitäten und Schmuck auf dem Flohmarkt Mercat dels Encants (montags, mittwochs, freitags und samstags).

mercato encants, barcelona tipps, was muss man in barcelona machen

Foto von ba1983 via Instagram

16. Sehen Sie einen Film in der Originalversion im Kino Verdi im Stadtteil Gracia, oder für ein paar Euro einen cineastischen Leckerbissen in der Filmoteca (Raval).

Filmoteca e Catalunya, barcelona tipps

Foto von graphessence via Instagram

 

17. Probieren Sie die köstlichen Meeresfrüchte der Bar Pinotxo auf dem Merkat de la Boqueria.

bar pinotxo boqueria

Foto von naggyb via Instagram

18. Verschaffen Sie sich einen Blick auf die Stadt aus der Vogelperspektive –  von der Seilbahn am Montjuic, Teleferic de Montjuic. Um dorthin zu gelangen, nehmen Sie die Standseilbahn von der Metro-Haltestelle Parallel (Linie 2 & 3).

teleferic de montjuic

19. Anstatt sich für den ziemlich touristischen Barceloneta Strand zu entscheiden, besuchen Sie den Playa de la Mar Bella für einen Drink an einer der Chiringuitos (Strandbars) und entspannen Sie in der Sonne.

mar bella barcellona

Foto von felrod via Instagram

20. Beobachten und erleben Sie den lebendigen kulturelle Schmelztiegel, die Rambla del Raval.

rambla Raval

Foto von barcelona_barcelona via Instagram

21. Spazieren Sie durch Gaudis Parc Güell bei Sonnenuntergang. Tipp: der Eintritt für den Park ist nicht mehr frei, also sparen Sie Zeit und buchen Sie Ihre Tickets im Voraus online.

Parc Guell, barcelona tipps, was kann man in barcelona machen

 

22. Gehen Sie im Labyrinth d’Horta verloren. 

labirinto Horta

Foto von educarrera87 via Instagram

23. Machen Sie eine Radtour entlang der schönen Carretera de les Aigues im Collserola Park – sie werden mit ein paar der besten Panoramaausblicke auf Barcelona belohnt.

carretera de les aigues

24. Stöbern Sie nach alten Büchern auf dem Sant Antoni Markt am Sonntag und erkunden Sie die Vintage-Läden in Raval Viertel.

raval

Foto von fred_bcn via Instagram

25. Versuchen Sie katalanische Küche: Esqueixada (Kabeljausalat),  Escalivada (Gemüseplatte), Calçots mit Romesco (gegrillte Frühlingszwiebeln mit einer scharfen Soße), Butifarra (Wurst), Pa amb tomaquet (Brot mit Tomate), Mel Y Mató (Frischkäse mit Honig), Panellets (Süße Kartoffelpralinen), Escudella (Suppe), Suquet (Eintopf)…

tapas

Foto von marialosa80 via Instagram

26. Besuchen Sie ein Konzert im Palau de la Musica und genießen Sie die fantastische Akustik und detailreiche Architektur. 

palau de la musica catalana, barcelona tipps, was kann man in barcelona machen

Foto von vitrazh_m1 via Instagram

27. Gönnen Sie sich einen Drink im W Hotel, “Hotel Vela”, direkt am Mittelmeer (etwas teurer, aber das ist es definitiv wert!)

hotel vela

Foto von toni1924 via Instagram

28. Nehmen Sie die Tram “Tramvia blau“, die älteste in Barcelona, und bewundern Sie im vorbeifahren die Häuser entland der Avenida Tibidabo.

tram tibidabo

Foto von danielzz1971 via Instagram

29. Schlendern Sie durch das Viertel Eixample und entdecken Sie die schönen und vielseitigen  Häuser der “Passatge de Permanyer”.

Passatge Permanyer, barcelona tipps, was kann man in barcelona machen

Foto di hall_annie via Instagram

;

30. Entfesseln Sie den katalanischen Rhythmus und erleben Sie ein Konzert am Barceloneta Strand.

Barceloneta concert

 

31. Reisen Sie in die Vergangenheit und nehmen Sie an einer Führung teil durch Gaudis modernistisches Wunder, Casa Milà, umgangssprachlich als „La Pedrera“ bekannt. Es ist 7 Tage die Woche von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Tipp: Machen Sie Ihren Besuch am Abend, mittwochs bis samstags ist zusätzlich von 19:00 bis 22:30 Uhr geöffnet.

la pedrera barcelona

Waren Sie schon einmal in Barcelona? Was sind Ihre Tipps?

  • Joachim1980

    Vielen Dank für diesen guten Beitrag. Da sind ein paar sehr schöne Sachen
    dabei, die auf meine Liste für meinen Urlaub in zwei Wochen kommen. Bisher habe
    ich leider noch keine Tickets für Barcelona kaufen können, aber ich hoffe mal,
    dass ich die noch in Barcelona selber kaufen kann. Sonst steht unsere
    Urlaubsplanung soweit. Ich habe übrigens über das Vergleichsportal
    https://www.parkplatzvergleich.de/ einen günstigen Parkplatz am Frankfurter
    Flughafen gefunden. Das wäre vielleicht für ein paar andere Besucher von euch
    interessant 🙂 Was nützt ein günstiger Flug, wenn man teuer parken muss am
    Flughafen.