eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   2 min read

Man sagt, dass jeder Kilometer gleich 2 Kilometern im Winter gleicht. Freuen Sie sich, dass die Airlines sich dem noch nicht angepasst haben 😉

Wenn Sie also nun endlich mal dem endlosen Regen, Sturm und Schneematsch entkommen wollen, dann nichts wie los.

Die Top Reiseziele für Ihren Winter 2017

Costa Rica

Die Nähe zum Equator macht Costa Rica so gut wie winterfrei. Die Trockensaison geht von Januar bis März und die Kombination von weltklasse Stränden, warmwasser Quellen, einer riesige biologischen Vielfältigkeit sowie günstigen Preisen, machen Costa Rica noch attraktiver. Laut dem Happly Planet Index ist dieses Land außerdem eines der glücklichsten weltweit. Wenn Sie hier nicht Ihrem Winter-Blues entkommen, wo dann?

costarica - travel blog

@visit_costarica via Instagram

Interlaken

Dieser Ort ist der wahrgewordene Traum eines jeden Wintersportlers. Interlaken liegt direkt zwischen drei gigantischen Bergen auf schweizerischer Schwemmlandebene. Mit mehr als 200 Pistenkilometern und 220 Wanderkilometern, ist es einer wahrer Spielplatz für alle, die gerne auf angenehme Art und Weise den überschüssigen Winterspeck loswerden wollen. Natürlich nur, um diesen dann gleich wieder mit den typischen Schweizer-Köstlichkeiten anzufüttern 😉

snow capped mountains in interlacken

@myinterlaken via Instagram

Kambodscha

Die angenehme Jahreszeit geht hier von November bis Januar. Sonnenanbeter, die nach leeren Stränden unter der strahlenden Sonne suchen, werden diese hier finden. Darüber Hinaus hat Kambodscha auch kulturell sehr viel zu bieten. Zahlreiche Tempel und historische Orte versprühen ein einzigartiges Flair.

cambodia-travel blog

@natgeocreative via Instagram

Punta del Este

Man nennt diesen Ort auch die Hamptons Südamerikas oder die Côte d’Azur des Südens. Lassen Sie sich von täglich 25 Grad, weißen Stränden und exklusivem Flair verwöhnen. Wer’s etwas ruhiger bevorzugt, besucht Punte del Este im März. Alle, die lieber ausgiebig Karneval zelebrieren und eh lieber Cuba Libre als Kokosnuss-Wasser trinken, sind im Januar genau richtig.

puntadeleste-winter reiseziele - travel blog

@lelebruge via Instagram

Wilna, Litauen

Litauens Hauptstadt ist bei vielen Leuten stark unterschätzt. Eine besondere Schönheit, zum Greifen Nahe Geschichte, der rebellische Spirit und 5 Euro Abendessen sind nur ein paar Gründe, dieser Stadt einmal einen Besuch abzustatten.

a snow dusted street in vilinius

@vilniusofficial via Instagram

Rio de Janeiro

Zugegeben: Auf Rio wären Sie höchstwahrscheinlich auch alleine gekommen. Die Sommersaison bietet hier einen extrem hohen Wohlfühlfaktor sowie hohe Temperaturen – allerdings auch hohe Preise. Früh buchen ist hier die Devise! Für alle, die die Stadt gerne in ihrer lebendigsten Blüte erleben wollen, ist die Karneval Saison empfehlenswert. Ein einzigartiges Spektakel!

riodejaneiro - winter reiseziele-travelblog

@earthvrphotography via Instagram

Whistler

Die kanadische Stadt ist mehr oder weniger ein einziges Ski Resort. Ihr erreicht dieses wahrgewordene Wintersport-Paradies in nur 90 Minuten von Vancouver. Die Strecke führt vom Wasser bis in die höchsten Berge und gilt als eine der schönsten Routen in Kanada. Die Auszeichnungen sprechen für sich selbst: Der zuverlässigste Schnee, die längsten Pistenkilometer in Nordamerika und die beste Skischule. Dazu weltklasse Shopping, gutes Essen und mit etwas Glück sogar ein paar wilde Bären. Was gibt es da noch zu überlegen?

whistler- winter reiseziele -travel blog

@jussi_grznar via Instagram

Miami

Wenn ein Bild mehr als tausend Worte sagt – warum sollten wir uns bei diesem Augenschmaus eigentlich die Mühe machen? Endlose, weiße Strände, lateinamerikanisches Flair, kulturelle Vielfältigkeit und besondere Architektur. Miami sollte definitiv auf keiner Bucket List fehlen!

miami-travel blog

Haben Sie auch noch ein paar Reisetipps für eine gelungene Winterflucht? Teilen Sie diese gerne in den Kommentaren!

footer logo
Made with for you