eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   1 min read

Reisen ist sicherlich eines der schönsten Dinge im Leben.
Es kann aber auch ganz schnell in Stress ausarten. Unerwartete Planänderungen, Kofferpacken in letzter Minute, wieder mal kein Akku am Flughafen und natürlich der Klassiker: ausgelaufene Flaschen im Koffer.

Die meisten Dinge, die einem potenziell einen entspannten Start in den Urlaub versauen, können aber vermieden werden.

Mit den folgenden Tipps sind Sie bestens gewappnet für Ihren nächsten Trip!

Die eDreams Travel Hacks

YouTube Preview Image

1. Verstauen Sie alle Kabel im Brillenetui

Hiermit vermeiden Sie lästiges Kabelgewirr und/oder sogar beschädigte Kopfhörer.

kabel-brillenetui-travel-hacks-reiseblog-min

2. Sie mögen’s gerne mal lauter? 

… legen Sie ihr Smartphone einfach in einen Becher! Nun nur noch Play drücken und los geht die Party.

smartphone-becher-travel-hacks-reiseblog-min

3. Lippenbalsam statt Portemonnaie? 

Ihr Lippenbalsam ist der perfekte Ort, um Geldscheine oder Tickets sicher zu verstauen. Denn mal ehrlich – wie oft wurde Ihnen schon Ihr Lippenbalsam gestohlen?

lippenbalsam-travel-hacks-reiseblog-min

4. Cremes in leeren Kontaktlinsenbehältern verstauen

Mal wieder vergessen, kleine Reise-Shampoos zu kaufen? In Kontaktlinsenbehältern lassen sich ganz einfach genügend Mengen an Cremes, Shampoos, Conditionern und anderen Flüssigkeiten, für einen kurzen Trip, verstauen. Achtung: Die 100ml Grenze für’s Handgepäck darf natürlich trotzdem nicht überschritten werden!

kontaktlinsen-travel-hacks-reiseblog-min

5. Plastikfolie gegen einen tropfenden Koffer

Wir empfehlen, jegliche Flaschen noch einmal mit handelsüblicher Plastikfolie abzudichten. Nichts ist ärgerlicher, als den Urlaub mit nassen Klamotten zu beginnen.

plastikfolie-flaschentravel-hacks-reiseblog-min

6. Der „Flugzeugmodus“ – nicht nur praktisch während des Fluges

Aktivieren Sie diese Option, während Ihr Smartphone geladen wird. Die Batterie lädt um einiges schneller und Sie haben genügend Akku, um all ihren Liebsten ausführlich von dem Erlebten zu berichten.

flugmodus-travel-hacks-reiseblog-min

Sie kennen noch weitere Tipps für eine entspannte Reise? Teilen Sie diese gerne mit uns – und der Community – in den Kommentaren!

 

footer logo
Made with for you