eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   3 min read

Karneval in Köln 2013

Karneval in Köln
Quelle: Cup'oCofi auf Flickr

Der Karneval ist eines der größten Feste in Deutschland und wird besonders bunt in Köln gefeiert. Aber auch der Karneval in Mainz oder Düsseldorf ist sehr beliebt. Es gibt so viele Unterschiede in der Tradition und den Kostümen im Vergleich zum Karneval in Rio de Janeiro oder Venedig. Deswegen haben wir Ihnen hier einmal die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Tradition
Karneval, Fasching oder auch Fastnacht wird auf einen alten Brauch zurückgeführt. Bereits im 13. Jahrhundert wurde in Deutschland Karneval gefeiert. Es wurde sich bunt verkleidet, Karnevalsumzüge geplant und ein Karnevalskönig gewählt.
Hauptsächlich sollten die bösen Geister und der Winter vertrieben werden, damit der Frühling Einzug erhält. Außerdem wurde im Karneval viel gegessen (oft sehr fettig) und so ging man gestärkt in die 40-tätige Fastenzeit.

Karneval in Köln
Quelle: s.ostler auf Flickr

Heute
Heute wird der Karneval in Köln und in anderen deutschen Städten weniger als Vorbereitung auf die Fastenzeit als vielmehr als Volksfest gefeiert. Am 11.11. um 11:11 Uhr beginnt die fünfte Jahreszeit mit Festen und Feiern, aber erst am 7.2. (Weiberfastnacht) startet die Jeckische Zeit. Von Karnevalsfreitag über Rosenmontag bis zur Nubbelverbrennung wird sich in schrille Karnevalskostüme geworfen und es heißt „Kölle Alaaf“.

footer logo
Made with for you