eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   1 min read

Der Kölner Karneval
Bald geht sie wieder los, die Zeit der tollen Tage, mit Bützchen und Köllsch, mit Funkenmariechen und Kölle Allaf! Das wichtigste zuerst, für alle, die noch keine festen Pläne haben: Wann ist Karneval 2011 ?

Karneval 2011 – alles auf einen Blick:

Weiberfastnacht 2011: Donnerstag, den 03. März
Seit 1824 erstürmen die Damen am „Wieverfastelovend“ das Rathaus der Stadt Köln

Rosenmontag 2011
: Montag, den 07. März
Um 10.30Uhr geht es los: Start Cholodwigsplatz, Ende: Mohrenplatz
(Rund 4 Stunden sind für den Rosenmontagsumzug 2011 eingeplant!)

Veilchendienstag 2011: (Karnevalsdienstag) Dienstag, den 08. März
Nubbel- Verbrennung: Einen Tag bevor die ausgelassenen Feste zu Ende gehen, muss der arme Nubbel als Sündenbock herhalten und wird öffentlich verbrannt

Aschermittwoch 2011: Mittwoch, den 09. März

Karneval Köln 2011
Zur Geschichte des Karneval in Köln

Köln ist bekannt für seinen Straßenkarneval, den Rosenmontagsumzug, die hübschen Funkenmariechen und das Dreigestirn. Die Geschichte der Karnevalsuniformen geht angeblich auf die Uniformen französischer (oder preussischer) Soldaten zurück. Damals wie heute werden Könige und andere Herrscher aufs Korn genommen. Beim Karneval geht es heute wie vor 200 Jahren zeitweise schon mal recht“derb“ zu. Egal ob Adel, Politiker oder Kirchenoberhäupter – wenn die Festwagen für den Rosenmontagsumzug geschmückt werden, ist niemand vor dem Spott der Kölner sicher!

In diesem Sinne: Kölle Alaaf!

Ein paar gute Seiten zum Thema sind übrigens Karneval und Koelner Karneval.Wie man Karneval in anderen Ländern feiert,  könnt Ihr unter Dreamguides- Karneval 2011 nachlesen.

  • köln ist die fastnachts-hauptstadt in deutschland. wer hier noch nicht an fasching war, der war noch nicht auf fasching 😉

    lg
    viola

footer logo
Made with for you