Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589170

Günstige Wochenendtrips

Gute Gründe dafür, Flug + Hotel mit eDreams zu buchen?
  • Flexibilität: reisen Sie auf Ihre Art
  • Sparen Sie bis zu 40%
  • Schnell buchen. Leicht und komfortabel

Unsere top Städtereisen-Angebote

Deutschland
Spanien
Türkei
Österreich
Berlin nach Köln
Flug + Hotel
3 Tage / 2 Nächte
16 Nov 2018 - 18 Nov 2018
ab 170€
Düsseldorf nach Berlin
Flug + Hotel
3 Tage / 2 Nächte
16 Nov 2018 - 18 Nov 2018
ab 203€
München nach Berlin
Flug + Hotel
3 Tage / 2 Nächte
16 Nov 2018 - 18 Nov 2018
ab 218€
Stuttgart nach Berlin
Flug + Hotel
3 Tage / 2 Nächte
16 Nov 2018 - 18 Nov 2018
ab 335€
Berlin nach Düsseldorf
Flug + Hotel
3 Tage / 2 Nächte
23 Nov 2018 - 25 Nov 2018
ab 112€
Stuttgart nach Berlin
Flug + Hotel
3 Tage / 2 Nächte
23 Nov 2018 - 25 Nov 2018
ab 254€
Köln nach Berlin
Flug + Hotel
3 Tage / 2 Nächte
30 Nov 2018 - 02 Dez 2018
ab 136€
Frankfurt nach Berlin
Flug + Hotel
3 Tage / 2 Nächte
30 Nov 2018 - 02 Dez 2018
ab 167€

Hol das Beste aus deiner Wochenendreise mit eDreams heraus!

Wie findet man einen schönen und günstigen Wochenendtrip?

Städtereisen und Wochenendtrips liegen zurzeit voll im Trend, denn sie bieten viele Vorteile. Städtereisen erfordern oft nur wenige Tage oder sogar nur ein Wochenende Zeit, um aus dem Alltagstrott herauszukommen und in eine neue Kultur einzutauchen. So holt man sich neue Inspirationen für die kommende Woche und hat die Möglichkeit, eine neue Stadt oder ein neues Land kennenzulernen. Bei richtiger Planung sind Wochenendtrips mit jedem Budget möglich.

Stelle dir vor dem Wochenendtrip folgende Fragen: Wohin soll die Reise gehen und was möchte ich mir in der Stadt meiner Wahl ansehen? Dabei kann ein Reiseführer helfen und ein Blick auf die Stadtkarte hilft, die richtige Reihenfolge festzulegen, mit der man die Sehenswürdigkeiten dann auch besucht, um möglichst wenig Zeit zu verlieren.

Achte auch auf den richtigen Reisezeitraum für deinen Städtetrip. Zur Hauptreisezeit sind die Schlangen an den Sehenswürdigkeiten oft relativ lang, sodass es sich lohnt, in der Nebensaison zu reisen. Das hat auch den Vorteil, dass Flüge und Unterkünfte häufig günstiger sind und die Städte weniger überlaufen.

Das perfekte Zeitfenster für einen verlängerten Wochenendtrip ist eigentlich 4 – 5 Tage, besonders, wenn man große Städte mit vielen Sehenswürdigkeiten, wie London, Rom oder Paris besichtigen möchte. Bei kleineren Städten oder um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, reichen schon 2-3 Tage.

Auch die Wahl des Transportmittels ist oft vom Budget abhängig. Flugreisen bringen dich sicher und schnell ans gewünschte Ziel und sind oft kostengünstig zu haben. Die Suchmaschine von eDreams liefert dir dabei in nur wenigen Klicks die besten Reisen zu den günstigsten Preisen. Gib lediglich die gewünschte Destination und deine Reisedaten in die Suchmaske ein und erhalte die besten Angebote auf einen Blick.

Welche Art von Wochenendreise ist die Beste für dich?

Gründe, um Wochenendreisen zu unternehmen, gibt es viele, egal, ob du als Single, mit dem Partner oder der Familie und Freunden unterwegs bist.

Romantisches Wochenende: Im hektischen Alltag kommt die Romantik in einer Beziehung oft zu kurz. Da macht es Sinn, den Partner zu einer Wochenendreise zu entführen. Egal, ob es dich raus aufs Land zieht, um im Zelt Urlaub zu machen und gemeinsam gemütlich vor dem Lagerfeuer inmitten der Natur zu kuscheln, oder es doch lieber eine Kulturreise nach Paris, in die Stadt der Liebe wird, wo man an der Seine entlangschlendert und in einem Café mit Blick auf den Eiffelturm Kaffee trinkt, oder gar ans Meer, das mit langen Spaziergängen am Strand lockt, ein kleiner Kurztrip kann frischen Wind in jede Beziehung bringen.

Familienausflug: Auch als Familie kann man tolle Ausflüge übers Wochenende unternehmen. Dabei kommen die Kinder im Zoo oder Erlebnispark auf ihre Kosten, während Mama und Papa das Wellnessangebot im Hotel ausnutzen. Auch am Meer kann man entspannte Kurzurlaube im Kreise seiner Liebsten verbringen.

Sport: Wer auch im Urlaub fit bleiben möchte, der hat die Wahl zwischen verschiedenen Kurztrips in die Berge zum Wandern oder Klettern, Mountainbiking oder im Winter zum Skifahren. Oder man bucht sich ein Pilates- oder Yoga-Wochenende, um Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Natur: Es müssen aber nicht immer nur Last Minute Städtereisen sein! Auch die Natur hat dem Kurzurlauber einiges zu bieten und ein Wochenendtrip in die Natur ist ein wundervoller Gegenpol zum hektischen Stadtleben. Wochenendreisen zum Zelten im Grünen oder am See oder ein tolles Wellnesshotel am Meer mit langen Strandspaziergängen sorgen für Entspannung und laden die Batterien für die anstehende Arbeitswoche optimal auf.

Welche spannenden Ziele für einen Wochenendtrip gibt es in Deutschland und Europa?

Perfekte Ziele für Städtereisen in Europa gibt es viele. Zu den beliebtesten Zielen gehören unter anderem die folgenden Städte:

Städtereisen Hamburg: Viele Städte in Deutschland sind eine Reise wert, aber Hamburg ist eine der beliebtesten für Städtereisen in Deutschland. Als Stadt am Wasser gibt es rund um Elbe und Alster viel zu entdecken. Es gibt Schiffe als schwimmende Museen im Hamburger Hafen, eine hübsche traditionelle Altstadt mit erstaunlicher Architektur, die berühmte Speicherstadt, die Elbphilharmonie und Hamburgs Wahrzeichen, den Michel. Fischliebhaber kommen auf dem Fischmarkt auf ihre Kosten und abends lockt die Reeperbahn mit ihren anrüchigen Attraktionen.

Städtereisen Wien: Wer bei Österreich nur ans Skifahren denkt, hat weit gefehlt, denn Wien ist auf jeden Fall eine Kurzreise wert. Egal, ob Stephansdom, Riesenrad, Staatsoper oder das bekannte Schloß Schönbrunn, Sehenswürdigkeiten gibt es viele und sowohl kulinarisch als auch kulturell kommen Kurzzeitreisende hier ganz auf ihre Kosten.

Städtereisen Paris: Als Stadt der Liebe bekannt, lockt die Stadt an der Seine vor allem Paare an, die hier einen romantischen Kurzurlaub verleben. Doch Paris ist sicher eine der interessantesten Städtereisen Europas, den es gibt auf geballtem Raum viel zu sehen. Der Louvre, die Conciergerie, der Tour Saint Jacques und Notre Dame liegen so dicht beieinander, dass man sie nacheinander besuchen kann. Die Gärten des Trocadéro, der Eiffelturm und das Champs de Mars, die Invalides sowie das Musée du quai Branly – Jacques Chirac liegen ebenfalls dicht beieinander, so dass der Zeitaufwand trotz der hohen Dichte an Sehenswürdigkeiten relativ gering bleibt. Wer allerdings nicht nur die Top 10 der Sehenswürdigkeiten mitnehmen möchte, dem reicht ein Wochenendtrip sicher nicht! Grund genug, immer wieder zurückzukehren!

Städtereisen Rom: Auch Rom hält eine Fülle von Sehenswürdigkeiten bereit, die an einem Wochenende kaum zu bewältigen ist. Um diese großartige Stadt ein wenig kennenzulernen, reicht ein Wochenendtrip schon. Die Sixtinische Kapelle und der Vatikan mit seinen Museen sollten auf jeder Liste zu finden sein. Auch die Spanische Treppe, die Engelsburg und Petersplatz und Petersdom dürfen nicht fehlen. Gönne dir auf jeden Fall einen Kaffee oder ein leckeres Eis am Trevi-Brunnen und vergiss nicht das Kolosseum und das Forum Romanum zu besuchen.

Auch an einem einzigen Wochenende kann man viel erleben und in eine neue, unbekannte Destination eintauchen. Schließlich ist das Leben zu kurz, um zu Hause zu versauern!