eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   1 min read
Wer der winterlichen Kälte und dem weihnachtlichen Trubel entkommen möchte, findet in Bangkok eine spannende Alternative: Statt Spaziergängen im Schneeregen und Gänsebraten unter dem Weihnachtsbaum zu essen können Sie prachtvolle Tempel entdecken und auf den Spuren des Kaisers von Siam wandern!

Bangkok
Bangkok ist eine turbulente Großstadt mit fernöstlichem Flair. Berühmte Tempel wie der Wat Phra Kaeo oder Wat Po gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten und bezaubern alle Besucher. Die Anlage des Wat Phra Kaeo befindet sich im historischen Zentrum der thailändischen Hauptstadt und ist umgeben von zahlreichen Tempeln und historischen Gebäuden. Farbenfrohe Darstellungen von Göttern und Dämonen erzählen die Lebensgeschichte des Buddha. Der Wat Phra Kaeo wird auch Tempel des Smaragd-Buddha genannt, da sich in seinem Inneren ein echter Schatz verbirgt: eine kleine, smaragdgrüne Buddha Statue um die sich zahlreiche Legenden ranken.
Bangkok
Wer es statt beschaulich lieber aufregend und quirlig mag, verbringt am besten einen Tag auf den schwimmenden Märkten „Damnoen Saduak“, wo es nicht nur exotische Gewürze und Gemüse zu sehen gibt. Wesentlich ruhiger geht es im Stadtteil Thonburi zu. Hier kann man sich ein Boot mieten und selber auf den Kanälen durch die thailändische Hauptstadt schippern.
Bangkok
Wenn Sie allerdings etwas länger Zeit haben, sollten Sie von Bangkok aus unbedingt einen Abstecher nach Pattaya oder Hua Hin im Golf von Thailand einplanen, eine der vielen Inseln besuchen oder Chiang Mai, die Perle im Norden Thailands, erforschen. Mehr Infos zu den berühmtesten Sehenswürdikeiten sowie Tipps und Infos finden Sie im Thailand Magazin mojo4you.

One response to “Bangkok – Reiseziele zu Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you