eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   1 min read

Fliegen Sie bald mit Emirates? Dann haben wir hier für Sie die wichtigsten Informationen für die Emirates Gepäck Bestimmungen zusammengestellt, damit Sie bei der Gepäckaufgabe oder dem einchecken mit Handgepäck bei Emirates keine bösen Überraschungen erleben.

emirates gepäck

Emirates Handgepäck

Passagiere der First Class oder Business Class bei einem Emirates-Flug haben die Möglichkeit, zwei Handgepäckstücke mitzunehmen: einen Koffer mit den maximalen Abmessungen von 55 x 38 x 20 cm und zusätzlich eine weitere Tasche, Kleidersack oder Handtasche, die ebenfalls die maximalen Abmessungen von 55 x 38 x 20 cm nicht überschreiten darf.

Passagiere der Economy Class dürfen bei Emirates ein Handgepäckstück mit an Bord nehmen, dass maximal 55 x 38 x 20 cm groß sein darf.

Jedes Emirate Handgepäck darf maximal 7 kg wiegen.

 

Emirates Gepäck

Für das aufzugebende Gepäck bei Emirates gelten folgende Regeln:

  • Economy Class : 30 kg
  • Business Class : 40 kg
  • First Class : 50 kg

Achtung, auf Flügen nach Kanada, die USA und Südamerika gelten bei Emirates andere Gepäckbestimmungen:

  • Economy Class : 2 Gepäckstücke mit je max. 23 kg
  • Business Class / First Class : 2 Gepäckstücke mit je max. 32 kg
  • Für Südamerika: 2 Gepäckstücke mit je max. 32 kg

In allen Fällen darf die Gesamtgröße des Gepäcks (Breite+Länge+Höhe) 150 cm nicht überschreiten.

➡ Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Ihr Gepäck die Maximalgrenzen für Größe und Gewicht überschreitet, extra Gebühren bezahlen oder ggf. den Transport durch ein Logistikunternehmen in Anspruch nehmen müssen.

Passagiere, die mit einem Baby unterwegs sind 

Passagiere, die mit Ihrem Baby reisen, können zusätzlich 10 kg Gepäck und einen Kinderwagen oder ein Klappbett mitnehmen.

Haben Sie noch Fragen zum Thema „Emirates Gepäck“?  Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar!

 

One response to “Emirates Gepäck & Handgepäck Regeln

  1. Sehr geehrte Frau von Mirbach,

    vielen Dank für die Informationen von Ihrem Blog! Auf der Website von Emirates habe ich hierzu jedoch gelesen, dass für alle Flüge (mit Ausnahme von und nach Kanada, Nordamerika und Südamerika sowie Flüge von Afrika) die maximale Größe des Gepäckstückes, das kostenlos eingecheckt werden kann, 300 cm beträgt (Länge + Höhe + Breite) und nicht wie in Ihrem Blog zu lesen 150 cm – siehe hierzu auch folgender Link, der auf die Angaben von „Emirates“ verweist:

    https://www.emirates.com/de

    Dies wurde mir auch von einem Mitarbeiter von Emirates heute am Telefon bestätigt. Ich habe zwar auch ähnliche Angaben mit 150 cm auf einer anderen Website gelesen, jedoch würde ich in diesem Fall eher den Angaben auf der Emirates-Website und des Mitarbeiters von „Emirates“ Glauben schenken. Womöglich hat sich diese Grenze seit dem Veröffentlichen Ihres Blogs geändert.

    Viele Grüße,
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you