eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   1 min read

Die irische Billigfluglinie Ryanair plant in den nächsten Jahren auch Inlandsflüge in Schweden und Norwegen.

Ryanair Flüge Schweden

In Schweden ist Ryanair bereits mit den Flughäfen Skavsta und Vasteras (Stockholm), Malmö, Göteborg, Smaland, Angelholm, Jöngköping, Kalmar, Karlstad und Skelleftea vertreten. Innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre sollen, so O’Leary, von Göteborg aus auch innerschwedische Flüge angeboten werden.

Ryanair Flüge Schweden

Laut der Schwedischen Zeitschrift GP (Göteborgs-Posten) hat Ryanair 2012 in Schweden ein Wachstum von 25% im Vergleich zum Vorjahr erreicht. Mit 650.000 Passagieren pro Jahr sei das schwedische Potential jedoch noch längst nicht an seine Grenzen gestossen ist. In Skandinavien sieht der Ryanair Chef eindeutig Potentiale, die er ausschöpfen will, sobald ihm die dazu notwendigen, derzeit noch nicht vorhandenen Flugzeuge zur Verfügung stehen. Für 2013 ist bereits eine Bestellung von 305 Boeings vorgesehen.

Ryanair Flüge Oslo

Zur Zeit fliegt Ryanair in Norwegen Oslo Torg, Oslo Rygge und Haugesund an. Neben den neuen Flugrouten ab Jönköping, Kalmar und Ängelholm in Schweden plant Ryanair Chef O’Leary innerhalb der nächsten Jahre auch Inlandsflüge für Norwegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you