eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   2 min read

10 Tipps für richtiges Benehmen in fernen Ländern

Richtiges Benehmen in fremden Ländern ist oft nicht nur eine Frage der Höflichkeit und des Respekts. Manchmal führt schlichte Unwissenheit zu ungewollten Missverständnissen. Damit Sie mögliche Fettnäpfchen in Zukunft erkennen und vermeiden können, haben wir uns ein wenig für Sie umgesehen und für alle Weltenbummler 10 Tipps für richtiges Benehmen im Ausland zusammengestellt.

ReisekniggeWußten Sie zum Beispiel…

1. – dass man in Thailand besser nicht den Kopf von Kindern (oder gar Erwachsenen) berühren sollte? Im Buddhismus gilt der Kopf als der Sitz der Seele. Ein nett gemeintes Tätscheln des Kopfes kann als schwere Beleidigung aufgefasst werden.

2. – dass es in den USA als unhöflich gilt sich im Restaurant selbst einen Tisch zu suchen? Man wartet am Eingang, bis der Kellner einen freien Tisch zuweist. Als ganz unverschämt wird es angesehen, sich einfach „dazu“ zu setzen.

3. – dass man in Großbritannien ein klares und direktes „Nein“ oft als brüskierend empfindet? Die Briten sind meist weniger direkt als Deutsche und drücken sich auch im Falle einer Verneinung  sehr viel höflicher aus. Man achte auf die Zwischentöne um unnötige Affronts zu vermeiden!

4. – dass man in Japan Gastgeschenke nur mit beiden Händen gleichzeitig übergibt? Bei der Auswahl des Präsents sind auch die Farbe und die Verpackung wichtig. Weiß möglichst vermeiden, da es für Trauer steht. Auch 4-teilige Geschenke und Messer oder Scheren sind mit einer negativen Bedeutung belegt.

5. – dass es in China als äußerst unangenehm empfunden wird, wenn Sie sich in der Gegenwart anderer die Nase schneuzen und das benutzte Taschentuch dann auch noch in die Hosentasche stecken? Besser  nach draußen gehen, wenn die Nase beginnt zu kitzeln und Taschentücher sofort diskret „entsorgen“.

6. – dass in arabischen Ländern die linke Hand als „unrein“ gilt? Zum Berühren von Speisen lieber die rechte Hand benutzen!

7. – dass es in Polen als unglücksbringend gilt eine ungerade Zahl Blumen zu schenken? Wenn Sie einen schönen Strauß schenken wollen, achten Sie darauf, dass die Anzahl der Blumen immer gerade ist.

8. – dass es in Russland zum guten Ton gehört einen Trinkspruch auszubringen? Wenn Sie sich dem traditionellen Gläschen Wodka entziehen wollen, müssen Sie schon einen guten Grund haben.

9. – dass es in Italien unter Strafe steht vor historischen Sehenswürdigkeiten zu Essen? Ein Picknick an einem historischen Brunnen oder einer Kirche kann mit Bußgeldstrafen belegt werden!

10. – dass es in der Türkei wichtig ist, neben wen Sie sich in öffentlichen Verkehrsmitteln setzen? Nehmen Sie als Frau im Bus nicht einfach neben einem alleinsitzenden Mann und als Mann nicht neben einer alleinsitzenden Frau Platz. So können Sie ungewollte Fehldeutungen vermeiden und sich möglichen Ärger ersparen.

Sind Sie auf Reisen schon einmal in ein Fettnäpfchen getreten? Oder empfinden Sie ein bestimmtes Verhalten unhöflich?

3 responses to “eDreams Reise-Knigge: 10 Tipps für richtiges Benehmen im Ausland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you