eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   2 min read

Sommer Sonne Strand… Teneriffa lädt zum entspannten Urlaub, weit weg vom grauen Alltag ein. Die größte der kanarischen Inseln bietet neben unglaublichen Naturlandschaften, dem höchsten Berg Spaniens ( Pico del Teide) und angenehm sommerlichen Temperaturen das ganze Jahr über auch Unterhaltung für die ganze Familie:  Mit Kindern lohnt ein Besuch des Pueblo Chico, einem Nachbau der Kanarischen Inseln im Miniaturformat, oder des berühmten Loro Park.

Der Name des Freizeitparks weist bereits auf Hauptattraktion hin: Die größte Papageien- Sammlung der Welt ist im Loro Park auf Teneriffa zuhause. Seit 30 Jahren können die Besucher die intelligenten Vögel in Volieren und Shows bewundern oder bei der Aufzucht und Fütterung der Papageien und Sittiche zusehen. Zu den Hightlights des Loro Parks gehört Katandra Treetop, eine riesige Voliere, durch die Sie bis in die Gipfel der Baumkronen spazieren können.

Im Wasserpark der Anlage schwimmen Orcas und Delphine, Seelöwen bringen die Zuschauer zum Lachen und niedliche, freche Pinguine watscheln über die Eisfelsen der frisch renovierten Antarktis-Landschaft und im Haitunnel des Aquariums schwimmen sogar echte Haie direkt über Ihre Köpfe hinweg.

Auch Tiger, Schimpansen und Gorillas, die aus anderen Zoos oder dem Zirkus hierher kamen, haben in den weiten Flächen und den „privaten“ Arealen, zu denen Besucher des Tierparks keinen Zutritt haben, ein neues zuhause gefunden.

Im „Kinderlandia“, dem Abenteuerpark und Spielplatz der Anlage, können können sich die lieben Kleinen hier noch mal austoben, wenn Sie bereits alle Areale des weitläufigen Tierparks durchstreift haben.

Ein anderer beliebter Freizeitpark ist der Wasserpark Siam Park. Darüber berichten wir aber ein anderes Mal…

Anreise – Flughafen Teneriffa

Von Deutschland kommend landen alle Flüge nach Teneriffa auf dem Flughafen Teneriffa Süd– Reina Sofia, der 57 km von Santa Cruz aber nur rund 15 km vom beliebten Playa de las Américas entfernt liegt. Der Flughafen Teneriffa Nord ist der ältere, aber kleinere der beiden Flughäfen der Insel. Wegen der ungünstigen Wetterlage zwischen auftretenden Scherwinden und dichten Passatwolken wurde der 1946 eröffnete Flughafen in der Nähe von Santa Cruz von dem neuen Aeropuerto Tenerifa Sud abgelöst.

Angebote für günstige Flüge nach Teneriffa bieten unter anderem Airlines wie Air Berlin, Vueling oder Iberia an. Für mehr Informationen können Sie auch diese Website mit Ferienhaus Info über Teneriffa besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you