eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   2 min read

Ryanair ist die größte europäische Low Cost Airline. Die niedrigen Preise der Flüge kompensiert der Billigflieger mit einer Reihe von Gebühren für Serviceleistungen. Extra berechnet werden unter anderem das Ausdrucken der Boarding Card am Flughafen, die Sitzplatzreservierung, die Mahlzeiten und Getränke an Bord sowie die Aufgabe des Gepäcks.

Ryanair Handgepäck

Um diese zusätzlichen Gebühren zu sparen, fliegen viele Ryanair Passagiere nur mit Handgepäck. Aber was genau darf man mitnehmen und wie groß darf das Handgepäck sein?

Damit Sie  beim Boarding keine böse Überaschung erleben, sollten Sie rechtzeitig die Größe Ihres Handgepäcks überprüfen. Falls Sie mehr als ein Handgepäckstück mit sich führen, können Sie beim Boarding zurückgewiesen werden oder müssen eine extra Gebühr für das zusätzliche Stück zahlen, damit es im Frachtraum mitgenommen werden kann.

Ryanair Handgepäck

Ryanair Handgepäck Maße

Die zugelassene Größe für das Handgepäck ist bei Ryanair auf 55 x 40 x 20 cm festgelegt. Dabei darf das Handgepäck ein maximales Gewicht von 10 kg nicht überschreiten. Pro Person ist nur ein Stück Handgepäck erlaubt. Wenn Sie außer einer Tasche bzw. einem kleinen Koffer noch ein Laptop, eine Handtasche, Kameratasche oder zollfreie Einkäufe mit an Bord nehmen wollen, müssen diese Gegenstände im Handgepäck verstaut werden oder sie gelten als zusätzliches, aufzugebendes Gepäck – und das ist kostenpflichtig.

Ryanair Handgepäck Flüssigkeiten

Flüssigkeiten dürfen grundsätzlich nicht im Handgepäck transportiert werden. Es gibt jedoch einige Ausnahmen:

– wenn die Flüssigkeiten in Behältern mit einer maximalen Füllmenge von 100 ml verpackt sind,
– wenn die Flüssigkeitsbehälter in einem gesonderten Plastikbeutel der Größe 20 x 20 cm, getrennt vom restlichen Gepäck beim Security Check präsentierten werden.

Pro Person ist nur ein Beutel mit Flüssigkeiten zugelassen. Der Plastikbehälter sollte transparent und wiederverschliessbar sein.

Als Flüssigkeiten gelten Wasser, Getränke, Suppen, Sirup, Cremes, Duschgel, Shampoo, Lotionen, Öle, Parfums, Sprays, Haargel, Rasierschaum, Deodorant, Zahnpasta, Wimperntusche so wie alle ähnlichen Produkte. Für evtl. während des Flugs benötigte Medikamente oder Babynahrung muss ein schriftlicher Nachweis vorgelegt werden. Im Duty Free Bereich erworbene Parfums oder andere Flüssigkeiten müssen in einer versiegelten Tasche transportiert werden.

Ryanair Handgepäck

Ryanair Gepäck aufgeben

Die Aufgabe von Gepäck ist kostenpflichtig. Fahrräder, Sportgeräte, Musikinstrumente, Skier, Kinderbetten, Kinder-Autositze werden nur gegen Entrichtung einer entsprechenden Gebühr transportiert. Die Höhe der Gebühren für das aufzugebende Gepäck kann variieren. Der Preis richtet sich nach Gewicht, Saison und Reiseziel. Für kleinere und empfindliche Musikinstrumente kann ein zusätzlicher Sitz gebucht werden, so dass Musiker ihr Instument mit in die Kabine nehmen können.

Mobilitätshilfen werden nach wie vor auch bei Ryanair kostenlos transportiert. Vollständig zusammenklappbare Buggys oder Kinderwagen sind ebenfalls nicht kostenpflichtig -jedenfalls bisher.

Ryanair Handgepäck

News:

Unter anderem macht Ryanair auch mit neuen Vorschlägen zum Thema Werbung Schlagzeilen. Angeblich sollen die Flugzeuge der irischen Billigfluggesellschaft bald als Werbepfläche für andere Marken genutzt werden. Unternehmen können dann ihre Logos und Werbesprüche auf Flügelspitzen, Bug und Heck von 303 Boeing Maschinen kleben lassen. Mit dieser neuen Geschäftsidee möchte Ryanair-Chef Michael O’Leary  eine weitere Einnahmequelle schaffen und wirbt mit diesem Satz: „Kunden können für ihre Marke auf der größten und günstigsten Außenwerbeplattform Europas werben.“

2 responses to “Ryanair Handgepäck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you