eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   2 min read

Heute möchte ich Ihnen wieder einmal ein Blog vorstellen, dass wir hier bei eDreams gerne lesen und regelmäßig verfolgen. Bei Travel World Online lassen Monika und Petar Fuchs ihre Leser an ihren Reisen teilhaben und geben hilfreiche Tipps zu Reisen in die USA und Kanada.

Im Folgenden wird uns Monika einige tolle Shoppingmöglichkeiten in Florida vorstellen.
Vielen Dank 🙂

festival-flea-market-fort-lauderdale
Quelle: www.travelworldonline.de

Auf Reisen nach Florida bieten sich immer wieder tolle Einkaufsmöglichkeiten an, bei denen jeder Florida Besucher gerne ein paar Stunden seines Urlaubs verbringt. Egal, ob das so berühmte Outlet Malls sind wie das riesige Shopping Gelände von Sawgrass Mills in Fort Lauderdale, so beliebte Einkaufszentren wie die Tanger Outlets in Fort Myers Island oder die kleineren, intimeren Shopping Zentren wie zum Beispiel der nette Periwinkle Place auf Sanibel Island. Dort kann man stöbern nach günstigen Sonderangeboten, der neuesten Moder oder nach schönen Souvenirs. Es gibt aber noch interessantere Einkaufstempel in Florida, von denen wir hier drei vorstellen wollen:

Die Gulfstream Mall in Fort Lauderdale

Auf der Anreise über den Highway 1 von Miami nach Fort Lauderdale passiert man die Gulfstream Mall, die von der Straße aus wie jede andere Mall aussieht: mit verschiedenen Läden, Restaurants und Einkaufszentren. Geht man jedoch weiter, nimmt die Mall immer mehr den Charakter eines modernen Dorfes an mit Straßenzügen, die hindurch führen, und einem zentralen Platz, um den sich mehrere Restaurants mit ihren Terrassen gruppieren. Das Besondere der Mall jedoch ist der Parcours in der Mitte des Platzes, auf dem edle Rennpferde von ihren Jockeys vorgestellt werden. Eifrige Glücksspieler können hier die Tiere begutachten und anschließend bei den Buchmachern ihre Einsätze abgeben. Nach der Vorstellung der Pferde traben die Jockeys weiter zur benachbarten Rennbahn, wo die Rennen unter den gebannten Augen der Wettbegeisterten ausgetragen werden. Hier lohnt sich ein Besuch, um das spannende Ambiente der Rennbahn mitzuerleben.

Der Festival Flea Market in Fort Lauderdale

Einen Flohmarkt im Urlaub besuchen? Das kann unglaublich viel Spaß machen zum Beispiel im Festival Flea Market in Fort Lauderdale. Dass dies auch die Amerikaner so empfinden, zeigt sich an den langen Autoschlangen, die zum Flohmarkt strömen. In riesigen Hallen verkaufen hier Händler alles von alten Kleidern über Schmuck bis hin zu Flip Flops. Am interessanten ist sich der Besuch der Hillsboro Antique Mall am Ostende des Markts, wo Antiquitäten und Americana aller Art verkauft werden. Hier lässt es sich wunderbar nach außergewöhnlichen Souvenirs stöbern.

She sells Sea Shells

Schon allein der Name dieser beiden Läden auf Sanibel Island, die sich beide am Periwinkle Way befinden, sagt alles. In diesen Geschäften werden ausschließlich Muscheln verkauft: riesige Exemplare genauso wie kleine, die man an jedem Strand findet. Hier lohnt ein Besuch, weil Sanibel Island die Insel der Muschelsucher ist, und eine solche Vielfalt, wie sie in diesen Läden angeboten wird, findet man selbst kaum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you