eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   3 min read

Sind Sie auch schon wieder auf der Suche nach einer passenden Location für die diesjährige Silvesterparty? Sie wollen etwas Außergewöhnliches, eine große Feier und das in einer anderen Stadt?

Dann empfehlen wir Ihnen jetzt weiter zu lesen. Dies sind die schönsten Orte in Europa, um den Jahreswechsel zu erleben:

New York
Im Big Apple haben Sie mehrere Varianten eine Silvesterparty der Superlative zu erleben. Sie können im Central Park am Midnight Run und dem großen Feuerwerk teilnehmen oder auf einer Bootstour das ganze Spektakel vom Wasser aus genießen. Die meisten Silvesterreisen nach New York haben allerdings den „Ball Drop“ auf dem Times Square als Ziel. Hier sehen Sie, mit Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern, wie die berühmte Glaskugel herabgelassen wird. Außerdem treten, wie beim Christmas Tree Lightning, Stars der Musikbranche auf. Die Bilder werden auf allen Leinwänden übertragen.

Wien

Silvester in Wien ist so facettenreich wie die Stadt selbst. Sehr beliebt ist der, bereits 20 Jahre bestehende, Silvesterpfad. Dieser verläuft durch die gesamte Altstadt und ist gesäumt mit 70 Ständen und 10 Bühnen. Hier findet jeder garantiert die richtige Musikrichtung, um ins neue Jahr zu Tanzen.
Tanzen können Sie auch auf dem Kaiserball, der jedes Jahr in der Hofburg stattfindet. Außerdem wird kurz vor zwölf der Wiener Walzerball im Stadtpark veranstaltet. Wem das alles nicht zusagt, der geht um Mitternacht einfach auf den Riesenradplatz und schaut sich der atemberaubend große Feuerwerk an.

Berlin

In der Hauptstadt werden Sie Teil einer der größten Silvesterfeiern des Landes. Menschen aus über 200 verschiedenen Ländern treffen sich am Brandenburger Tor, um gemeinsam ins neue Jahr zu rutschen. Die Straße des 17. Juni wird zu einer Riesendisco und Stars geben sich, auf der Bühne, das Mikro in die Hand. Um Mitternacht liegen sich wildfremde Menschen in den Armen und stoßen mit Sekt an, während sich über ihnen ein Konfettiregen ergießt.

Rom

Rom ist Paris an Silvester! Da in der französischen Hauptstadt, das neue Jahr mit eher wenig Feuerwerk gefeiert wird, übernimmt Rom in dieser einen Nacht den Titel „Stadt der Liebe“ Sehr romantisch wird es, wenn Sie vom Pinciohügel auf die Lichter der Stadt blicken und um Mitternacht das Feuerwerk die vielen antiken Bauwerke in den verschiedensten Farben taucht. Wenn Sie eine Party mit vielen verschieden Nationen bevorzugen, dann sind Sie auf diversen Plätzen in Rom an der richtigen Adresse. Zum Beispiel auf dem Piazza del Poppolo oder an der spanischen Treppe.

London

In Londin ist am Silvesterabend so viel los, das alles hier aufzuzählen einen eigenen Post einnehmen würde. Sehr beliebt sind allerdings das traditionelle Feuerwerk am Westufer der Themse und am Picadilly Circus.
Auch wenn bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird, findet am 1. Januar eine Neujahrsparade statt die es in sich hat. Hier trumpft die britische Hauptstadt mit über 10.000 Darstellern und einer Route quer durch die Stadt.

Bangkok

Das traditionelle Silvester wird in Thailand eigentlich vom 13. Bis zum 15. April gefeiert, aber Bangkok hat sich angepasst und bietet seinen Besuchern auch am 31. Dezember ein ausgelassenes Fest mit Feuerwerk und Lasershow. Besonders harmonisch rutschen Sie am Strand von Bangkok ins neue Jahr. Hier können Sie tausende Lampions in den Himmel schweben sehen und natürlich das große Feuerwerk und die gesamte Stadt beobachten.

Dubai

Foto von Vishizzle Productions auf Pinterest.com
Höher, weiter…Dubai! Die arabische Wüstenmetropole steht für Luxus und Reichtum. Auch am letzten Tag des Jahres zeigt Dubai, dass die Stadt schon lange in einer Reihe mit Städten wie New York oder London steht. Feiern Sie, an dem welthöchsten Gebäude dem Burj Khalifa oder an dem einzigen 7-Sterne-Hotel der Welt dem Burj Al Arab, ins neue Jahr.
Bevor Sie sich von dem Feuerwerk an einem dieser Sehenswürdigkeiten überwältigen lassen, können Sie sich von einem der besten Köche mit einem unvergesslichen Abendessen verwöhnen lassen.

Prag

Prag wird auch „die goldene Stadt“ genannt. Davon kann man sich besonders an Silvester überzeugen. Den besten Blick auf das riesige Feuerwerk haben Sie von der Karlsbrücke aus. Andere beliebte Orte sind außerdem der Altstädter Ring und Wenzelsplatz. Hier feiern Sie mit den unterschiedlichsten Menschen das neue Jahr und haben eine große auswahl an Clubs, Bars und Restaurants. Das Silvesteressen fällt in Prag sehr deftig aus und ist der traditionellen deutschen Küche nicht fern.

Madrid

Foto von ntv.de
In Madrid werden die Silvesterfeiern meist auf öffentliche Plätze verlegt. Um Mitternacht wird mit jeden Glockenschlag bzw. jeder Sekunde eine Weintraube in den Mund genommen und erst um Punkt zwölf Uhr darf man alle kauen. Dieser alte Brauch soll im neuen Jahr Glück bringen.
Den Damen folgen noch einem weiterem Brauch. Sie tragen am 31. Dezember und 1. Januar rote Unterwäsche. Dies soll ihnen ebenfalls Glück bringen.

Und wo feiern Sie dieses Jahr Silvester?

2 responses to “Silvester Party 2012 – die schönsten Orte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you