eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   1 min read

Billigflieger „Ups“ and „Downs“ im November:

Billigflieger Passagierzahlen

Das Handelsblatt veröffentlicht in einem Online- Artikel Zahlen zur aktuellen Entwicklung  der Low Cost Airlines:

Air Berlin erhöht erneut die Auslastung seiner Flugzeuge – von 78.5 Sitzen im Jahr 2011 stieg der Sitzladefaktor 2012 auf 80 Sitze. Allerdings war diese Verbesserung der Auslastung nur durch Streichung zahlreicher wenig rentabler Strecken möglich. Insgesamt sank die Anzahl der Fluggäste bei Air Berlin in diesem Jahr bereits um  5,4 %.

easyJet hatte im gleichen Zeitraum, von Januar bis November 2012, ein Wachstum von 7,3% zu verzeichnen. Die britische Low Cost Airline beförderte in diesem Jahr schon 59 Millionen Passagiere. Die Auslastung der Sitze lag im November bei fast 90%.

Aer Lingus konnte im letzten Monat einen Sitzladefaktor von 76,6% vorweisen. Allein im November buchten 680.000 Fluggäste ihre Flüge mit dem irischen Billigflieger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you