eDreams Reiseblog icon
eDreams Reiseblog
  •   2 min read

Viele Wege führen vom neuen Flughafen Berlin-Brandenburg International nach Berlin

Der neue Flughafen Willy Brand, Berlin Brandenburg International (BBI) geht mit einem nachhaltigen Verkehrskonzept ins Rennen. Ziel des Konzeptes: 50% der geschätzten 24 Millionen Fluggäste sollen den öffentlichen Nahverkehr nutzen.

Die erste Hürde zur Zielerreichung wurde genommen, da die Anreise zum neuen Flughafen unschlagbar günstig ist, denn der Reisende zahlt lediglich den ABC-Tarif der BVG bzw. des öffentlichen Nahverkehrs für einen Erwachsenen bedeuten das € 3,00 pro Einzelfahrschein. Von dieser Preisgestaltung können andere Großstädte mit internationalen Flughäfen nur träumen.

Auch die Planung der Frequenz der Züge ist großzügig gehalten, so soll die Berliner Innenstadt vier Mal pro Stunde angefahren werden. Die Fahrtdauer beträgt vom Flughafen 30 Minuten zum Hauptbahnhof.

Airport-Express
Extra für den Flughafen wurde eine neue Regionallinie eingerichtet, die RE9, die mit den neuen Talent-2-Zügen ausgestattet wird, die Züge stehen bereit und warten auf ihren Einsatz. Der RE9 fährt im 30-Minutentakt und hat zwischen Flughafen BER und Hauptbahnhof zwei Zwischenstopps, Südkreuz und Potsdamer Platz.

Eine Verbindung zur westlichen Innenstadt biete die RE7 zum Zoologischen Garten und die RE14 zum Bahnhof Charlottenburg, die Fahrzeit beträgt rund 50 Minuten. Potsdam in Brandenburg kann mit der RB22 in 42 Minuten lt. Fahrplan direkt erreicht werden.

Die S-Bahn mit der S9 fährt im 20-Minutentakt vom Flughafen Willy Brand über den neuen Bahnhof Ostkreuz nach Pankow und die S45 verbindet den Flughafen mit dem Bahnhof Südkreuz. Von diesen beiden Bahnhöfen kommt der Reisende in das gesamte S-Bahnnetz der Stadt.

Mit Bus und U-Bahn zum neuen Flughafen
Es gibt zwei Expressbuslinien, die ohne viele Zwischenstopps den Flughafenterminal direkt anfahren. Der X11 fährt den U-Bahnhof Rudow an der X7 pendelt zwischen dem U-Bahnhof Rudow und dem Flughafenterminal.

An – und Abfahrt mit dem Taxi
Diese Möglichkeit ist bislang nicht geklärt, da die Verhandlungen zwischen den Taxiverbänden des Landes Berlin und dem Landkreis Dahme-Spreewald nicht abgeschlossen sind. Die Kosten für eine Taxifahrt vom Flughafen BER zum Alexanderplatz wird derzeit mit € 35 – 40 angegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you